Prostituiertenmorde in Nürnberg gestanden

Nürnberg. Nach den beiden Prostituiertenmorden in Nürnberg hat der festgenommene Tatverdächtige ein umfassendes Geständnis abgelegt. Zunächst gab Felix R. nur zu, in den sogenannten Modelwohnungen der Frauen gewesen zu sein. Dann legte der arbeitslose Nürnberger aber ein umfassendes Geständnis ab –

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.