Über 100.000 Cholera-Fälle

Sanaa. Mehr als 100.000 Menschen haben sich im Jemen mittlerweile mit Cholera angesteckt. 791 Menschen seien an der Krankheit bereits gestorben, teilten die WHO und Unicef in einer Erklärung mit. Kinder unter 15 Jahren machten demnach rund 46 Prozent der Cholera-Fälle aus. Viele Kinder, die gestorbe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.