Asylant tötet kleinen Buben

Arnschwang. Unfassbare Bluttat in einer Flüchtlingsunterkunft im oberpfälzischen Arnschwang. Dort erstach ein 41-jähriger Afghane einen fünfjährigen Buben. Bei dem Täter handelte es sich um einen verurteilten Straftäter, der eine elektronische Fußfessel trug. Der Afghane saß wegen schwerer Brandstif

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.