Wissenschaftler finden Tausende Dinospuren

Wissenschaftler der Universität von Queensland machen einen Silikonabguss eines Saurier-Fußabdrucks. Foto: AFP

Wissenschaftler der Universität von Queensland machen einen Silikonabguss eines Saurier-Fußabdrucks. Foto: AFP

Fußabdrücke von mindestens 21 verschiedenen Arten in Westaus­tralien entdeckt.

Perth. Forscher haben in einer abgelegenen Küstenregion Westaustraliens einen „australischen Jurassic Park“ entdeckt: In bis zu 140 Millionen Jahre altem Gestein haben dort mindestens 21 verschiedene Dinosaurierarten ihre Fußspuren hinterlassen. Der Paläontologe Steve Salisbury schwärmte von dem „we

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.