Lange Haftstrafen nach Anschlag in Essen

Essen. Gut elf Monate nach dem Sprengstoffanschlag auf einen Sikh-Tempel im Ruhrgebiet hat das Landgericht Essen langjährige Haftstrafen gegen drei Jugendliche verhängt. Die 17-Jährigen mit Kontakten in die Salafistenszene wurden am Dienstag zu Jugendstrafen von sieben Jahren, sechs Jahren und neun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.