Grusel-Clowns: Zirkus bietet Therapie an

„Durch die Attacken wird der Clown immer mehr zum Angstobjekt“, sagt Dieter Seeger vom Verband Deutscher Zirkusunternehmen. Foto: AFP

„Durch die Attacken wird der Clown immer mehr zum Angstobjekt“, sagt Dieter Seeger vom Verband Deutscher Zirkusunternehmen. Foto: AFP

München. Die Übergriffe von Grusel-Clowns machen der Zirkusbranche Sorgen. Manche Spaßmacher verzichten neuerdings lieber auf die weiße Schminke. Wegen der Umtriebe von Horror-Clowns richtet der Münchner Circus Krone Anti-Angst-Kurse ein. Dieses Angebot habe es schon einmal gegeben, sagt Zirkussprec

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.