Auslieferung von „El Chapo“ genehmigt

Mexiko hatte sich lange gegen die Auslieferung des Drogenbosses an die USA gewehrt. Foto: Reuters

Mexiko hatte sich lange gegen die Auslieferung des Drogenbosses an die USA gewehrt. Foto: Reuters

Mexiko-Stadt. Ein mexikanisches Gericht hat die Auslieferung des Drogenbosses Joaquin Guzman alias „El Chapo“ an die USA genehmigt. Ein Richter in der Hauptstadt Mexiko-Stadt wies den Einspruch des inhaftierten Chefs des Sinaloa-Kartells zurück, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Das mexikanische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.