Selbstfahrender Bus in Salzburg unterwegs

Die Maximalgeschwindigkeit des Elektro-Minibusses liegt bei 45 km/h, er kann in beide Richtungen fahren.  Foto: APA

Die Maximalgeschwindigkeit des Elektro-Minibusses liegt bei 45 km/h, er kann in beide Richtungen fahren. Foto: APA

Salzburg. Er ist klein, wendig, fährt mit Strom und kommt völlig ohne Fahrer aus: In der Stadt Salzburg war am Mittwoch österreichweit erstmals ein selbstfahrender Minibus auf offener Straße unterwegs. Vorerst allerdings nur zu Testzwecken.

„Die selbstfahrenden Mini-Busse sollen nicht S-Bahnen oder L

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.