Attacke von Reutlingen war eine Beziehungstat

Für die in Reutlingen getötete 45-jährige Polin wollen ihre Landsleute am Samstag einen Trauermarsch in der Stadt organisieren.
Für die in Reutlingen getötete 45-jährige Polin wollen ihre Landsleute am Samstag einen Trauermarsch in der Stadt organisieren.

Reutlingen. Der mutmaßliche Gewalttäter und das Opfer der Bluttat von Reutlingen (Baden-Württemberg) waren ein Paar. Der 21 Jahre alte Tatverdächtige habe eigenen Angaben zufolge eine Beziehung mit der 45 Jahre alten Frau gehabt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag mit.

Beide w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.