Mann richtet mit Machete Blutbad an

Die Tat geschah auf offener Straße in der Reutlinger Innenstadt am zentralen Omnibusbahnhof.
Die Tat geschah auf offener Straße in der Reutlinger Innenstadt am zentralen Omnibusbahnhof.

Ein 21-Jähriger hat am Sonntag im Zentrum von Reutlingen eine Frau getötet und zwei Menschen verletzt.

Reutlingen. Es ist die dritte Aufsehen erregende Gewalttat in Deutschland in dieser Woche: Am Sonntag hat ein Mann mit einer Machete in der Innenstadt von Reutlingen im deutschen Bundesland Baden-Württemberg ein Blutbad angerichtet. Ein wegen Gewaltdelikten polizeibekannter 21-jähriger Asylwerber au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.