Russischer Ballonfahrer jagt den Weltrekord

Fedor Konjuchow leidet in seiner zwei Meter langen und 1,8 Meter breiten Gondel unter Schlafmangel und Kälte.
Fedor Konjuchow leidet in seiner zwei Meter langen und 1,8 Meter breiten Gondel unter Schlafmangel und Kälte.

Canberra. Der russische Ballonfahrer Fedor Konjuchow hat auf der Jagd nach dem Weltrekord knapp zwei Drittel seiner geplanten Erdumrundung hinter sich gebracht. Der 65-Jährige werde am Donnerstag Südafrika erreichen und dann über den Indischen Ozean zurück nach Australien fliegen, teilte sein Sohn O

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.