Frau und Stieftöchter mit Beil getötet

Ravensburg. Familientragödie im Ravensburger Ortsteil Untereschach: Ein 53-Jähriger hat seine 37-jährige Frau und seine 18 und 14 Jahre alten Stieftöchter mit einem Beil und einem Messer getötet. Eine fünfjährige Tochter überlebte. Beamte haben ihn noch am Tatort festgenommen. Nach Angaben der Ermit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.