Und da war noch . . .

. . . ein wunderlicher Möchtegern-Lokführer. Der 21-Jähriger hat versucht, eine Diesellok von einem Güterbahnhof zu stehlen. Der Mann hatte sich Zugang zur Lokwerkstatt der Deutschen Bahn in Halle/Saale verschafft, wie die Polizei mitteilte. Dort war er dann  in das Führerhäuschen der Lok gestiegen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.