Hyäne biss schlafenden Jungen ins Gesicht

Eine Tüpfelhyäne: Die Tiere mit den charakteristischen kurzen Hinterbeinen jagen, fressen aber auch Aas.
Eine Tüpfelhyäne: Die Tiere mit den charakteristischen kurzen Hinterbeinen jagen, fressen aber auch Aas.

Johannesburg. Eine Hyäne hat einen schlafenden Jungen im südafrikanischen Krüger-Nationalpark angegriffen und schwer verletzt. Der 15-Jährige schlief in einem Zelt auf einem Campingplatz des Parks, als ihm das Tier in der Nacht zum Sonntag ins Gesicht biss, wie der Sprecher des Parks am Montag sagte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.