Wiener auf offener Straße erschossen

Wien. Ein Baumeister und Besitzer eines noblen Innenstadtlokals ist in der Nacht auf Freitag in Wien-Leopoldstadt erschossen worden. Der Angreifer hatte dem 50-Jährigen offenbar gezielt aufgelauert und sofort gefeuert, als dieser mit einem Begleiter vor seinem Wohnhaus in der Kafkastraße 9 ausstieg.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.