Äthiopien entsorgt 69 Millionen Kondome

Addis Abeba. Wegen Qualitätsmängeln wird die äthiopische Regierung 69 Millionen Kondome entsorgen, die im Kampf gegen Aids zum Einsatz hätten kommen sollen. Bei Labortests seien die Präservative aus indischer Produktion durchgefallen, berichtete der örtliche Radiosender Fana am Donnerstag unter Beru

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.