Blitzschläge töten in Indien 74 Menschen

Die einsetzende Regenzeit hat in vielen Distrikten der vier Bundesstaaten für starke Gewitter und heftige Niederschläge gesorgt.
Die einsetzende Regenzeit hat in vielen Distrikten der vier Bundesstaaten für starke Gewitter und heftige Niederschläge gesorgt.

patna. Blitze bei heftigen Unwettern haben in Indien binnen 24 Stunden 74 Menschen das Leben gekostet, meist Landarbeiter und Hirten. Mindestens 24 weitere seien verletzt worden, erklärten die Behörden am Mittwoch.

Die meisten Opfer meldete der Bundesstaat Bihar. Dort starben 57 Menschen. Gewitter un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.