Zwölf Tote durch gepanschten Alkohol

Jakarta. Nach dem Genuss von gepanschtem Alkohol sind in Indonesien mindestens zwölf Menschen gestorben. Vier weitere mussten im Distrikt Bantul auf der Hauptinsel Java ins Krankenhaus gebracht werden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Demnach wurde ein Mann festgenommen, der die giftige Spirituose verkauft haben soll. 81 Flaschen des gepanschten Alkohols wurden beschlagnahmt.Dem Verdächtigen drohten bei einer Verurteilung bis zu 20 Jahre Gefängnis, sagte die Sprecherin weiter. Die Ermittler untersuchten, welche Stoffe in dem verhängnisvollen Getränk waren.

In Indonesien hat es in den vergangenen Jahren immer wieder Tote durch gepanschten Alkohol gegeben.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.