Riese landete in Australien

Die Antonov 225 flog erstmals 1988.
Die Antonov 225 flog erstmals 1988.

Perth. Tausende Menschen haben das größte Flugzeug der Welt bei seiner ersten Landung in Australien bestaunt. Die Antonov 225 setzte am Sonntag unter dem Jubel von 15.000 Schaulustigen in Perth auf. Einige hatten sich ihren Platz am Flughafenzaun schon über Nacht gesichert. Der Flieger ist 84 Meter lang und hat eine Flügelspannweite von 88 Metern.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.