54-jährige Frau in Wien mit Eisenstange getötet

Die 54-Jährige war auf dem Weg zur Arbeit, als der Kenianer die Frau ohne Vorwarnung mit einer Eisenstange attackierte.
Die 54-Jährige war auf dem Weg zur Arbeit, als der Kenianer die Frau ohne Vorwarnung mit einer Eisenstange attackierte.

Täter aus Kenia ist bereits mehrfach vorbestraft und hält sich illegal in Österreich auf.

Wien. Fassungslosigkeit nach einer tödlichen Attacke in Wien: Eine 54-jährige Frau ist in der Nacht auf Mittwoch am Brunnenmarkt in Wien-Ottakring mit einer Eisenstange erschlagen worden. Ein 21-Jähriger wurde festgenommen. Sein Motiv ist völlig unklar, Opfer und Beschuldigter kannten einander nicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.