Inder erschießt sich bei Selfie

Neu-Delhi. Ein indischer Jugendlicher hat sich bei dem Versuch, ein Selfie zu machen, versehentlich selbst erschossen. Der 15-Jährige habe sich die geladene Waffe an den Kopf gehalten und den Abzug gezogen, teilte die Polizei am Dienstag mit. In keinem Land der Welt kommen nach offiziellen Statistik

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.