Meeresspiegelanstieg ist menschengemacht

Wien. Weltweit steigt der Meeresspiegel und damit die Gefahr von Sturmfluten und anderen Widrigkeiten. Dafür sind eindeutig die von Menschen verursachten Treibhausgase verantwortlich, zeigte ein Forscherteam mit österreichischer Beteiligung. Seit 50 Jahren haben nämlich die menschlichen die natürlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.