Kepler-Teleskop sendet Notfallsignale zur Erde

Kepler hat seit 2009 fast 5000 Hinweise auf ferne Planeten gefunden, von denen mehr als 1000 bereits bestätigt wurden.
Kepler hat seit 2009 fast 5000 Hinweise auf ferne Planeten gefunden, von denen mehr als 1000 bereits bestätigt wurden.

Washington. Das Weltraumteleskop Kepler ist im Notfallmodus. Das stellten Wissenschaftler bei einem planmäßigen Kontaktversuch fest, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Sie riefen daraufhin einen Notstand beim Raumfahrzeug aus und versuchen nun, den Notfallmodus zu beenden. Die Kommunikation

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.