Der „Bauch von Paris“ wurde aufgemöbelt

Das gigantische Projekt hat länger gedauert und mehr gekostet als geplant, am Ende werden es mehr als eine Milliarde Euro sein.
Das gigantische Projekt hat länger gedauert und mehr gekostet als geplant, am Ende werden es mehr als eine Milliarde Euro sein.

Ein gewagter Neubau soll „Les Halles“ zu einem neuen Wahr-zeichen machen.

Paris. In dem von Touristen viel besuchten Viertel hatten einst die Großmarkthallen von Paris gestanden, weshalb der Bereich auch als „Bauch von Paris“ bekannt ist. 1971 wurden die Markthallen abgerissen, der Markt wanderte in die Außenbezirke der Stadt ab. Das stattdessen errichtete Einkaufszentrum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.