Hohe Belohnung für Obdachlosen

Matthew Hay-Chapman will das Geld für einen Neustart nutzen.
Matthew Hay-Chapman will das Geld für einen Neustart nutzen.

San Francisco. Ein Obdachloser in den USA wird für seine Hilfe bei der Jagd nach drei ausgebrochenen Häftlingen mit 100.000 Dollar (90.383,23 Euro) belohnt. Der 55-jährige Matthew Hay-Chapman hatte der Polizei in San Francisco einen entscheidenden Tipp gegeben, nun stimmte die Bezirksverwaltung in O

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.