Erdbeben in Griechenland

Athen. Ein Erdbeben hat am Montagabend den Westen Griechenlands erschüttert. Es hatte nach ersten Messungen eine Stärke von 5,1, wie das Seismologische Zentrum Europa-Mittelmeer (EMSC) mitteilte. Das Epizentrum lag im Westen der Halbinsel Peloponnes nahe der Provinzhauptstadt Pyrgos. Zahlreiche Mens

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.