Hai-Angriffe erreichen neues Rekordhoch

Die meisten Hai-Angriffe gab es in den USA (59), wobei alleine 30 auf den Bundesstaat Florida entfielen.
Die meisten Hai-Angriffe gab es in den USA (59), wobei alleine 30 auf den Bundesstaat Florida entfielen.

Washington. Die Zahl der Hai-Attacken hat 2015 ein neues Hoch erreicht. Insgesamt sei es im vergangenen Jahr zu 98 unprovozierten Angriffen auf Menschen gekommen, heißt es in einem Bericht von Forschern der Universität Florida. Sechs davon hätten ein tödliches Ende genommen. Der bisherige Höchstwert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.