16 Meter hohe Wellen in England

Ein Sturm mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 150 km/h ist über Großbritannien hinweggefegt. An der Südküste Englands gab es 16 Meter hohe Wellen. Die Unwetterfront „Imogen“ löschte am Montagabend in 20.000 Häusern das Licht aus.  AP

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.