2050 mehr Plastikmüll in den Meeren als Fische

Insgesamt gelangen nach Schätzungen jedes Jahr weltweit 9,5 Millionen Tonnen Plastik ins Meer.  Foto: Reuters

Insgesamt gelangen nach Schätzungen jedes Jahr weltweit 9,5 Millionen Tonnen Plastik ins Meer.  Foto: Reuters

Davos. Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische. Schon jetzt gelangten jedes Jahr mindestens acht Millionen Tonnen Plastik in die Meere, heißt es in einer Studie der Ellen-MacArthur-Stiftung, die beim Weltwirtschaftsforum in Davos vorgestellt wurde.

D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.