60 Menschen springen von brennendem Boot

Menschen beobachten von der Küste aus das brennende Touristenboot. Alle Passagiere konnten sich retten.
Menschen beobachten von der Küste aus das brennende Touristenboot. Alle Passagiere konnten sich retten.

Whakatane. Wegen eines Feuers auf einem Touristenboot sind vor der neuseeländischen Küste alle 60 Insassen über Bord gegangen. Anschließend seien die 53 Passagiere und sieben Mannschaftsmitglieder gerettet worden, erklärte die Polizei am Montag. Ein Reisender und ein Mitarbeiter hätten leichte Verle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.