Keiner will Haus des Film-Killers

Das Haus aus „Das Schweigen der Lämmer“ steht in Pennsylvania.
Das Haus aus „Das Schweigen der Lämmer“ steht in Pennsylvania.

Perryopolis. Das Haus des fiktiven Massenmörders „Buffalo Bill“ aus dem Psychothriller „Das Schweigen der Lämmer“ erweist sich auf dem Immobilienmarkt als Ladenhüter. Eigentümer Scott Lloyd findet seit Monaten keinen Interessenten. Dabei wurden die gruseligen Szenen des Films gar nicht im Keller des

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.