Flüchtiger „El Chapo“ gab Sean Penn Interview

Sean Penn (l.) und der Drogenboss trafen sich am 2. Oktober 2015 an einem unbekannten Ort in Mexiko zum Gespräch. 
Sean Penn (l.) und der Drogenboss trafen sich am 2. Oktober 2015 an einem unbekannten Ort in Mexiko zum Gespräch. 

„El Chapo“ wollte sein Leben verfilmen lassen, das brachte die Ermittler auf seine Spur.

mexiko-stadt. Womöglich wurde seine Eitelkeit dem 58-jährigen Joaquín Guzmán alias „El Chapo“ zum Verhängnis. Der nach einem spektakulären Gefängnisausbruch gefasste mexikanische Drogenboss hat US-Filmstar Sean Penn während seiner Flucht ein Interview gegeben. Das Magazin „Rolling Stone“ veröffentli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.