Baby in Krippe in New Yorker Kirche gefunden

New York. In einer Weihnachtskrippe in New York hat ein Wachmann ein ausgesetztes Neugeborenes entdeckt. Der vermutlich erst vier bis fünf Stunden alte Bub wurde in der Holy Child Jesus Kirche im Stadtteil Queens gefunden, wie die Zeitung „New York Times“ berichtete. Die Nabelschnur war nicht sauber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.