Und da waren noch . . .

. . . Diebe, die im deutschen Goslar (Niedersachsen) eine kostspielige Wäschespinne aus robustem Teakholz von einem Gartengrundstück gestohlen und sie dafür durch einen mitgebrachten Wäsche­ständer aus preiswertem Aluminium ersetzt haben, wie die örtliche Polizei am Dienstag mitgeteilt hat. Die Täte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.