Immer mehr Italiener leben bei ihren Eltern

rom. Rund zwei Drittel der Italiener im Alter zwischen 18 und 34 Jahren leben noch bei den Eltern. Das sind ungefähr 20 Prozent mehr als im europäischen Durchschnitt, der bei 48,4 Prozent liegt. Das geht aus einer Studie des Statistikamts Eurostat hervor. Italien bestätigt sich damit neuerlich als „

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.