„Großer Kürbis“ fliegt an der Erde vorbei

Um den Asteroiden zu sehen, benötigen Interessierte mindestens ein kleines Teleskop.
Um den Asteroiden zu sehen, benötigen Interessierte mindestens ein kleines Teleskop.

washington. Zu Halloween soll am Samstag ein 400 Meter großer Asteroid „2015 TB145“ an der Erde vorbeifliegen. Der „große Kürbis“ soll unseren Planeten nach Angaben der US-Raumfahrt­agentur NASA zwar vergleichsweise nah, aber doch in sicherem Abstand passieren. Am Punkt der größten Annäherung wird s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.