Neuseeland will Ortsnamen ändern

Wellington. Neuseeland will das Wort „Nigger“ aus Ortsnamen streichen. „Der Vorschlag stammt von einem Bürger, der geltend macht, dass diese Namen geschmacklos, anstößig, diskriminierend und herabwürdigend sind“, teilte Wendy Shaw von der Behörde Geography Board am Freitag mit.

Aus „Nigger Hill“ und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.