Zwei neue Satelliten im All

Die Satelliten sollen die Telekommunikation in Australien und Argentinien verbessern.
Die Satelliten sollen die Telekommunikation in Australien und Argentinien verbessern.

Kourou. Eine Ariane-5-Rakete hat zwei neue Telekommunikationssatelliten erfolgreich ins All gebracht. Dabei handelte es sich um einen Satelliten für Hochgeschwindigkeits-Internetverbindungen des australischen Betreibers NBN sowie um einen Fernseh-Internet- und Telefoniesatelliten des argentinischen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.