Paris: Zigarettenkippen wegwerfen wird teuer

Paris. Zigarettenstummel in Paris achtlos auf die Straße zu werfen, kann künftig teuer werden. In der französischen Hauptstadt wird das Wegwerfen seit Donnerstag mit einer Geldstrafe von 68 Euro geahndet.

350 Tonnen jährlich

„Jedes Jahr werden in Paris 350 Tonnen Zigarettenstummel eingesammelt“, hieß

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.