13 Tote bei Schießerei an einer US-Hochschule

Mindestens elf Verletzte wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
Mindestens elf Verletzte wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Mutmaßlicher Amokläufer tötet mindestens 13 Menschen und verletzt 20 weitere.

Portland. (VN) Ein mutmaßlicher Amokläufer hat an einem College im US-Westküstenstaat Oregon mindestens 13 Menschen getötet und 20 weitere verletzt. Diese Zahl nannte die Generalstaatsanwältin des US-Staates Oregon, Ellen Rosenblum, am Donnerstag. Nach Angaben der Polizei wurden im Umpqua Community

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.