Missbrauchsvorwürfe gegen Kärntner Lehrer

Graz. Sex mit Schülerinnen wird einem Lehrer aus Kärnten vorgeworfen. Er soll, so heißt es in einer anonymen Anzeige, in Graz mit zwei unter 15-Jährigen Geschlechtsverkehr gehabt haben. Die Staatsanwaltschaft Graz bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Kleinen Zeitung“. Der Mann soll in seiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.