Absturzgebiet weiter nördlich

Bislang wird vor der Küste Westaustraliens gesucht.
Bislang wird vor der Küste Westaustraliens gesucht.

kiel. Die verschollene Maschine MH370 ist nach Computerberechnungen von Kieler Meeresforschern möglicherweise 3500 Kilometer weiter nördlich als bisher vermutet abgestürzt. Am wahrscheinlichsten sei eine Region vor der Südküste Javas, sagten am Dienstag Arne Biastoch und Jonathan Durgadoo vom GEOMAR

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.