Reporter vor laufender Kamera erschossen

Alison Parker und Adam Ward sind offenbar von einem ehemaligen Kollegen getötet worden.
Alison Parker und Adam Ward sind offenbar von einem ehemaligen Kollegen getötet worden.

Eine Journalistin und ein Kameramann starben in Virginia durch tödliche Schüsse.

richmond. Es ist noch früh am Morgen in Virginia, als TV-Zuschauer live mitansehen müssen, wie zwei Menschen erschossen werden. Für den Beitrag eines Lokalsenders schwenkt der Kameramann sein Objektiv gerade über ein Einkaufszentrum im kleinen Ort Moneta, eine Frau beantwortet Fragen zum Thema Touri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.