Die japanische Rückkehr zu Atomkraftwerken

Sicherheitsbeamte bewachen das AKW Sendai. Zahlreiche Menschen protestierten gegen die Wiederinbetriebnahme.
Sicherheitsbeamte bewachen das AKW Sendai. Zahlreiche Menschen protestierten gegen die Wiederinbetriebnahme.

Viereinhalb Jahre nach Fukushima geht der erste Block des AKW Sendai ans Netz.

tokio. Gegen Widerstand in der Bevölkerung nimmt Japan gut vier Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima erstmals wieder einen Kernreaktor in Betrieb. Der Betreiberkonzern Kyushu Electric Power kündigte am Montag an, den ersten Block des Atomkraftwerks Sendai in der südwestlichen Provinz Kagoshi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.