Frau fälschlicherweise von Arzt für tot erklärt

gelsenkirchen. Weil er eine 92-Jährige fälschlicherweise für tot erklärt hat, muss sich ein deutscher Arzt wohl vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Essen hat Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung erhoben, teilte die Behörde dienstags mit. Die Frau war im Kühlraum eines Bestatters

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.