Urteil gegen falschen Schönheitschirurgen

regensburg. Er führte bei mehr als 50 Patienten Eingriffe durch – Arzt war er aber nicht: Ein falscher Schönheitschirurg ist in Regensburg in Deutschland unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Betrugs zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Regensburg s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.