Und da war noch . . .

. . . eine Frau, die bei einer missglückten Tanzeinlage die Schranke eines Weimarer Parkhauses abgebrochen – und mit ihrem Begleiter das kaputte Stück einfach mitgenommen hat. Wie die Polizei berichtete, vollführte sie an der Schranke einen Limbo-Tanz. „Scheinbar war sie nicht in diesem Tanz geübt,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.