Gentechnik-Lamm in Frankreich verkauft

Paris. In Frankreich ist das Fleisch eines gentechnisch veränderten Lammes mit dem Protein einer Qualle verkauft und vermutlich verspeist worden. Das staatliche Agrarforschungsinstitut Inra schaltete wegen des Falls die Staatsanwaltschaft ein, wie es am Dienstag aus Justizkreisen hieß. Das Institut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.