UN verteilt verdorbene Lebensmittel in Nepal

Kathmandu. Verdorbene Linsen und verschimmelter Reis haben der Erbeben-Hilfe der Vereinten Nationen in Nepal Kritik eingebracht. Die Nahrungsmittel seien nicht essbar, sagte Bed Prakash Lekhak, Behördenchef des Distrikts Banke, am Montag. Ein Team der nepalesischen Regierung sei aus Kathmandu angere

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.