Und da war noch . . .

. . . eine 26-jährige Frau, die wegen dem Biss einer Katze so in Rage geraten war, dass sie ihren Lebensgefährten gebissen und verprügelt hat. Bei einer Feier hatte die Katze des 39-Jährigen zunächst die Frau gebissen, was zu einem Streit zwischen dem Katzenbesitzer und der 26-Jährigen führte. Schli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.